Jagdstiefel Pilot

 Der Schuh des Monats Februar 2013
Die vergangen Jahre haben es gezeigt. Im Januar und Februar kann es noch mal richtig kalt werden und die Minus-temperaturen beherrschen den Tag und die Nacht. Dann sind warme und trockene Füße unersetzlich.FP-mit-Fell

Hierfür ist  ist der zwiegenähte Lavitus Fliegerpelzstiefel „Pilot“ gemacht. Hergestellt wird der Stiefel “Pilot” aus robustem, wasserabweisendem Waterproof-Rindleder  und einem dicken echten Lammfell. Bestens geeignet für den Ansitz und die Drückjagd. Eleganter Herrenschaftstiefel mit Duo-Schaft. Vollnarbiges, braunes Waterproof-Rinderleder kombiniert mit weichem Velour-Leder machen ihn auch optisch reizvoll. Ein Puratex – Zwischenfutter und eine Alutherm-Sohle hält auch extremen Witterungen  fern.

Fliegerpelzstiefel „Pilot“

  • vollnarbiges, braunes Waterproof-Rindleder
  • Lammfellfutter
  • Alutherm-Sohle
  • Puratex Zwischenfutter
  • Lederbrandsohle
  • echt zwiegenäht
  • Schafthöhe: ca. 36 cm
  • Marschriemen
  • Größen 38 bis 47
  • Damen: Größen 36 bis 42
  • Gewicht ca. 2200 Gramm (Gr.42)
  • ab 330,00 Euro

Den Fliegerpelz-Stiefel „Pilot“ gibt es ab 330,00 Euro hier im Vitalinus-Shop.

Wasserabweisendes Leder. Echtes Lammfellfutter und zusätzlich eine eingearbeitete Puratex Membran und eine echte Lederbrandsohle gewährleisten optimalen, bequemen Tragekomfort und Kälteschutz. Um die Füße besonders gegen Bodenkälte zu schützen, wird zusätzlich eine Alutherm-Sohle eingearbeitet.

Der Marschriemen stabilisiert den Stiefel und gibt zusätzlich Halt, auch bei längeren Wegen. Eine kräftige Profilsohle  gibt  Trittsicherheit auch auf feuchtem Boden.

 Im Februar mit Tierowa Pflegeset.

li