Echter Wollfilz

Filz oder auch echter Wollfilz ein archaisches Material. Der Filz-Stiefel hat seinen Ursprung in der Kultur der Nomaden. Von Sibirien bis über die nordischen Kulturen hat Filz sich entwickelt. Sein archaisches Material bietet erstklassige Eigenschaften, wie Schutz vor Kälte und Nässe. Der Filzstiefel in Kombination mit einem Lederschaft verbindet Natürliches mit der Vitalität solider Handwerkskunst.

Einige Beispiele

Filzschaft Jagdstiefel Moorland

Juchtenleder Jagdstiefel Polarwolf

Filzschaft Jagdstiefel Hochwald

Juchtenleder Filzstiefel

Prima Klima

Natürliche und gesunde Wärme durch echten Wollfilz

Eco-Friendly, Fair-Trade

Echter Wollfilz

 

 

Als Jagdstiefel im Winter mit Filzschaft 

Charakteristisch für diese Art von Stiefel ist der Materialmix aus echtem Wollfilz und hochwertigem Leder. Das Schaftoberteil besteht aus durchgehend verarbeitetem echtem, wärmendem Wollfilz und sorgt für ein angenehmes Fußklima. Die Brandsohle ist vegetabil gegerbt, die Zwischensohle aus echtem Gummi hält Nässe fern und die original  Vibram-Profilsohle ® gewährleistet Standsicherheit. Die Wadenschnalle ist verstellbar. Schlupfriemen an jeder Seite erleichtern den Einstieg. Die traditionelle Zwienaht ist kennzeichnend für diese Machart. In Filzstiefel muss man nur hinein steigen um sich Wohl zu fühlen und zusätzliche Schlupfriemen ermöglichen einen leichten Einstieg.

Filzschaftstiefel die Allroundstiefel für jede Jahreszeit

Echter Wollfilz bringt prima Klima

Natürlicher Wollfilz ist einer der ältesten textilen Werkstoffe der Welt. Die ältesten gefundenen Kleidungsstücke aus Filz sind ca. 8000 Jahre alt! Wollfilz ist ein Naturprodukt. Nur echte Wollfilze sind aus reiner Wolle. Das aus hochwertiger Wolle hergestellte Material zeichnet sich durch ausgezeichnete wärmeisolierende Eigenschaften aus und ist pflegeleicht. Durch die feste Struktur des Filzes wird im inneren des Schuhes ein optimales Fußklima.

Echter Wollfilz seit Jahrtausenden

Echter Wollfilz kann bis zu 33 % Feuchtigkeit des Trockengewichts der Wolle aufnehmen ohne dass sie sich feucht anfühlt. Wollfilz kann im Faserinneren Wasser aufnehmen, ihre Oberfläche stößt Wasser jedoch ab. Es ist wichtig, dass der durch die Körperwärme entstehende Wasserdampf aufgenommen wird.  Die Feuchtigkeit wird nach dem Ausziehen der Stiefel auch wieder zügig an die Luft abgegeben. Bergstiefel haben eine herausnehmbare oder geklebte Filzsohle.

 

Echter Wollfilz bildet sein Fußbett

 Filzsohlen passen sich durch den Druck­ während des Tragens — dem Fuß­bett an und halten mollig warm.Ein weiterer Vorteil von echtem Wollfilz ist die schmutzabweisende Wirkung. Durch das enthaltene Fett und die einzigartige Schuppenstruktur der Wollfaser wird eventueller Schmutz nicht aufgenommen und dringt nicht in die Wollfaser ein. Dadurch hat echter Wollfilz eine natürliche Selbstreinigungskraft.

 

Warm im Winter, kühl im Sommer

Für Schuhe ist Woll­filz ein ideales Material: er klimatisiert den Fuß – er schwitzt nicht, kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Durch die einzigartige Struktur des echten Wollfilzes können sich keine Keime, Viren oder Bakterien festsetzen. Echter Wollfilz bietet den potentiellen  Angreifern keinen Nährboden und wirkt somit in gewisser Weise auch antibakteriell. Beim Bergwandern leistet eine herausnehmbarer Filzsohle gute Dienste.

 

Filzschaftstiefel mit echtem Wollfilz

Filzschaftstiefel Polarwolf

Zwiegenähter Stiefel aus edlen Materialien. Filz, Lammfell und Juchtenleder. Elegant, edel und unverwüstlich. Der Filzschaftstiefel Polarwolf wird aus Juchtenleder gefertigt. Gefüttert ist er mit echtem Lammfell und ein 3 mm starker Abschluss aus echtem Wollfilz. Natürlich zwiegenäht. Nachhaltig und langlebig verrichtet er seine Dienste über Jahre auf Feld, Wald und Hof. Wärmer geht es im Winter kaum noch.

Filzschaftstiefel Moorland nicht nur für nasse Wiesen!

Der Trabert Filzschaftstiefel Moorland – der Klassiker bei den Filzschaftstiefeln. Hergestellt wird der Filzschaftstiefel „MOORLAND“ aus genarbtem, robustem Barton Büffelrindleder und einem 5 mm starken Filzschaft. Ein 3 mm starkes Filzfutter im Fußbereich, eine echte Lederbrandsohle sorgen für Behaglichkeit und ein gesundes Fußklima. Eine robuste Profilsohle bildet das Fundament des Stiefels. Er lässt hinsichtlich Ausstattung und Komfort keine Wünsche offen. Ein verstellbarer Lederriemen am Schaftende sorgt für individuelle Schaftweite.

Filzschaftstiefel Hochwald. Ein Stiefel für rauhe Wetter!

Der Stiefel Hochwald ist wie geschaffen für alle, die gerne in der Natur sind, auch wenn es mal etwas rauher zugeht. Das wissen Jäger und Schäfer schon lange. Hergestellt wird der Filzschaftstiefel “Hochwald” aus robustem, wasserabweisendem Bergschuh-Spaltleder und einem 5 mm starken Filzschaft. Ein 3 mm starkes Filzfutter im Fußbereich und eine echte Lederbrandsohle sorgen für Behaglichkeit und ein gesundes Fußklima.

Ein verstellbarer Lederriemen am Schaftende sorgt für individuelle Schaftweite. Eine kräftige, rutschsichere Profilsohle gibt Halt.

Ein zuverlässiger Begleiter in der Übergangszeit im Frühjahr, Herbst und Winter.

Dieser exklusive zwiegenähte Stiefel Salober von Schuhwerk Schwangau wird in Ungarn in einer kleinen, eigenen Manufaktur gefertigt. Er ist aus robustem, wasserabweisendem, geöltem Rinderleder gearbeitet und besticht durch seinen schnörkellosen Schick und seine bequeme Passform. Das Leder stammt aus einer italienischen Traditionsgerberei.  Das nahtlose Deckblatt ist mit geschwungener Schnittkante auf den Schaft aufgesetzt. Unnötige Nähte werden vermieden. Der obere Teil des Schafts ist aus 5 mm warmem Wollfilz gearbeitet. Der wärmende Walkfilz wird in Deutschland produziert. Die durchdachte und bewährte Fußform gibt dem Stiefel Halt. Die Schlupfriemen auf der Innenseite des Schafts sorgen für einen bequemen Einstieg. In schwarz und braun erhältlich.

Filzschaftstiefel der Königsklasse

Mit dem Stiefel “Allgäu” erwerben Sie einen der besten Stiefel, die es zu kaufen gibt. Er lässt hinsichtlich Ausstattung und Komfort keine Wünsche offen. Hergestellt wird der Stiefel “Allgäu” aus original Alp Juchtenleder. Sein 5 mm starker Filzschaft ist am oberen Ende zusätzlich weich gepolstert. Im Knöchelbereich sind ebenfalls zusätzliche Knöchelpolster eingearbeitet. Dies erhöht den Lauf und Tragekomfort. Ein 3 mm starkes Wollfilzfutter im Fußbereich sorgt für ein angenehmes Fußklima. Eine echte Lederbrandsohle und eine robuste Profilsohle bilden das Fundament des Stiefels. Schlupfriemen ermöglichen einen leichten Einstieg.Ein verstellbarer Lederriemen am Schaftende sorgt für individuelle Schaftweite. Hergestellt wird der Filzschaftstiefel Allgäu in den Größen 39 bis 47. Sonderanfertigungen 48 – 50 sind möglich.

 

.

Klassischer Filzschaftstiefel Wien Waterproof
 
Hergestellt wird der Filzschaftstiefel „Wien Waterproof“ aus robustem schwarzem Waterproof-Leder und einem 5 mm starken Filzschaft. Ein 3 mm starkes Filzfutter im Fußbereich, eine echte Lederbrandsohle sorgen für Behaglichkeit und ein gesundes Fußklima. Eine robuste Profilsohle bildet das Fundament des Stiefels. Schlupfriemen ermöglichen einen leichten Einstieg. Ein verstellbarer Lederriemen am Schaftende sorgt für individuelle Schaftweite und guten Sitz.

Ein zuverlässiger Begleiter in der Übergangszeit im Frühjahr, Herbst und Winter.

Dieser exklusive zwiegenähte Stiefel Salober von Schuhwerk Schwangau wird in Ungarn in einer kleinen, eigenen Manufaktur gefertigt. Er ist aus robustem, wasserabweisenden, geöltem Rinderleder gearbeitet und besticht durch seinen schnörkellosen Schick und seine bequeme Passform. Das Leder stammt aus einer italienischen Traditionsgerberei. Das nahtlose Deckblatt ist mit geschwungener Schnittkante auf den Schaft aufgesetzt. Unnötige Nähte werden vermieden. Der obere Teil des Schafts ist aus 5 mm warmem Wollfilz gearbeitet. Der wärmende Walkfilz wird in Deutschland produziert. Die durchdachte und bewährte Fußform gibt dem Stiefel Halt. Die Schlupfriemen auf der Innenseite des Schafts sorgen für einen bequemen Einstieg.

Ihr Warenkorb ist noch leer
preloader